Arbeitsgemeinschaft Materielle Kultur Chinas

bei der Deutschen Vereinigung für Chinastudien e.V. (DVCS)

 

 

Auf der Mitgliederversammlung der DVCS am 12. November 2016 anlässlich ihrer XVII. Jahrestagung in Frankfurt am Main zum Thema "Vom Wesen der Dinge — Realitäten und Konzeptionen des Materiellen in der chinesischen Kultur" wurde die Einrichtung einer Arbeitsgemeinschaft Materielle Kultur Chinas beschlossen, die es sich zur Aufgabe macht, die Beschäftigung mit den materiellen Beweisen chinesischer Kulturproduktion und damit die Dinge in den Mittelpunkt wissenschaftlicher Betrachtungen zu rücken.

Weiterführende Informationen zu den Zielen, Inhalten und Arbeitsergebnissen der AG Materielle Kultur Chinas finden Sie unter http://www.ruhr-uni-bochum.de/oaw/dvcs/arbeitsgemeinschaft.html oder Sie senden eine Anfrage per Email an die Adresse des Sprechers grimberg@grimberg.eu

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Phillip Grimberg